Den reaktionären Vormarsch stoppen! Kein Platz für „Querdenken“ und andere Menschenfeinde!




Aktuell finden fast täglich Aktionen von Coronaleugner*innen, Impfverweiger*innen, Verschwörungsgläubigen und anderen Rechten statt – auch in und um Lüneburg. In ihrer Ablehnung gegen sinnvolle Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie zeigen sie ihren Egoismus, Sozialchauvinismus sowie ihre Menschenfeindlichkeit und stellen eine Gefahr für die Gesellschaft dar, indem sie dafür sorgen, das die Infektionszahlen steigen. Zusätzlich stellen sie eine Gefahr dar, weil sie gemeinsam mit Nazis und Antisemiten auf die Straße gehen und somit diesen eine Bühne bieten und eine rechte Querfront bilden. Für Freitag den 17.12. wird eine Versammlung vor dem Uelzener Rathaus durch die neue rechte Sammlungsbewegung „Freie Niedersachsen“  angekündigt. Treffpunkt dafür ist um 17 Uhr auf dem Herzogenplatz. Das Uelzener Bündnis gegen Rechts ruft für den 17.12. zu einer Kundgebung am Mahnmal für die Opfer des Faschismus auf. Treffen dafür ist um 16:30 Uhr am Herzogenplatz. Für Samstag den 18.12. kündigen Impf- und Vernunftsverweiger*innen einen Aufmarsch durch Lüneburg an. Die Coronaleugner*innen wollen um 11 Uhr  auf dem Lambertiplatz starten.  Dort treffen sich seit Monaten rechte Eso-Spinner um Heike Tapken. Diese hat auch noch für den kommenden Montagabend den 20.12. eine weitere Veranstaltung dort angezeigt. Am Montag den 20.12. wird dann noch durch die rechte Sammlungsbewegung „Freie Niedersachsen“ eine Versammlung auf dem Lüneburger Marktplatz angekündigt. Es soll sich dazu um 18:45 Uhr auf dem Marktplatz getroffen werden, um von dort zu  einem „Spaziergang“ aufzubrechen. In Lüneburg wird zu antifaschistischen Gegenmaßnahmen aufgerufen: Samstag, 18.12.2021 „Querdenken stoppen!“ 11 Uhr – Lambertiplatz – Lüneburg https://www.facebook.com/permalink.php?story_fbid=1090462728369516&id=220170095398788 Montag, 20.12.2021 „Platzverweis für Menschenfeinde – Gemeinsam gegen Antisemitismus und Faschismus!“ Antifaschistische Kundgebung 18:30 Uhr – Marktplatz – Lüneburg https://www.facebook.com/events/327031052341431 Aktuelle Infos zu den nächsten Aktionen: https://t.me/platzverweis Solidarität ist keine Diktatur!